Rasse: Mischling

Alter: ca 2 Jahre

Aufenthaltsort: Shelter New Land

Rasse: Mischling
Kastriert: Ja
Herkunft: Rumänien
Geschlecht: weiblich
Krankheiten: nicht bekannt*
Katzen: nicht bekannt*
Artgenossen: verträglich*
Kinder: nicht bekannt*
Sachkundenachweis: Ja  Infos hier

Herz auf für Speranţă - der Name ist Programm und bedeutet Hoffnung auf Rumänisch
Speranţă ist eine mittelgroße Hündin (ca. 45 cm, ca. 15 kg). Sie ist 2 Jahre alt und wurde - seit sie ein Welpe ist - an der Kette gehalten. Dies sieht man an der tiefen Wunde, welche diese verursacht hat. Diese wird natürlich aktuell medizinisch versorgt. Speranţă wurde dann von ihrem Besitzer einfach ins Shelter abgeschoben.
Diese arme Seele hat trotzdem ein freundliches Wesen behalten und hofft nun inständig, dass sie nun nicht ihr Leben im trostlosen Shelter fristen muss, denn dies ist nur minimal besser als das Leben an der Kette.
Speranţă wünscht sich geduldige Menschen, ein warmes Körbchen und genügend Zeit und Ruhe, um zu erfahren, dass das Leben mit den Menschen auch schön sein kann.
Speranţă ist mit zwei Jahren noch ein junger Hund, der viel erleben und lernen möchte. Der Besuch einer Hundeschule ist ratsam, damit sie die Chance hat, ein treuer Freund und Begleiter – auch im Alltag – zu werden.
 
Im Gepäck hat Speranţă einen Impfpass samt allen nötigen Impfungen und Chip mit.
 

Unsere Tiere reisen legal mit Traces und sind auf die klassischen Mittelmeerkrankheiten hin untersucht (Anaplasmose, Borreliose, Ehrlichiose, Dirofilariose sowie Leishmaniose).