Benno ist unser Pechvogel des Monats! Er hat eine sehr traurige Geschichte: er kam letztes Jahr zusammen mit seinem Bruder aus Spanien, wo er zuvor sein ganzes Leben mit ihm in einer Pension verbracht hat ohne je wahrgenommen zu werden. Es fiel ihm Anfangs schwer los zu lassen, da die beiden immer zusammen waren. Doch sie wurden getrennt vermittelt und alles hat sich zum Guten gewendet. Benno kam an und integrierte sich in sein neues Zuhause. Benno ist freundlich, ruhig, bewachend, liebeswert, schlau, verspielt und liebt ruhige Spaziergänge. Bennos Problem ist, dass er nicht allein bleiben kann, dann weint er die ganze Zeit und die Nachbarn fühlen sich belästigt. Das ist aber nicht seine schuld, denn kein Hund sollte 8-10 Stunden allein bleiben müssen! Doch das ist der Fall da sein Herrchen für die Zeit keine Lösung gefunden hat, als er seinen neuen Job angetreten hat. Und nun muss Benno deswegen schnell ausziehen. Benno ist ein Hund der definitiv Anschluss an seine Menschen braucht. Er fährt gut im Auto mit, ist leinenführig und ableinbar. Er liebt es zu schmusen und bindet sich schnell an seine Bezugsperson und orientiert sich dann stark an dieser. Andere Hunde sind für Benno ok solange sie eher ruhig und unaufdringlich sind. Benno ist kastriert und bringt bei einer stattlichen Größe von 75cm etwa 60Kg auf die Waage. Als er in Deutschland ankam, war er zunächst in einer Hundepension mit anderen Hunden untergebracht wo er sich sozial und rudelfähig gezeigt hat. Er ist negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und kennt keine Katzen.
Wir suchen für diesen tollen Hund ein ebenerdiges Zuhause, wo er nie wieder weg muss und wo er seinen Alterssitz für immer findet. Am liebsten in ländlicher Umgebung, denn da fühlt er sich am wohlsten. Auch eine Dauerpflegestelle die Benno aufnehmen würde, wäre eine Möglichkeit. Wir kommen in dem Fall für anfallende Futter- und Tierarztkosten auf. 
 
 
 
Ansprechpartner

Nadine 0173-2841328
Email: nDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Tiere reisen legal mit Traces und sind auf die klassischen Mittelmeerkrankheiten hin untersucht (Anaplasmose, Borreliose, Ehrlichiose, Dirofilariose sowie Leishmaniose).





Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.