Der kleine Figaro ist ein lieber und sehr freundlicher Kerl. Er hat allerdings bereits einiges hinter sich, wie z.B. die Amputation eines Vorderbeins und die Genesungszeit danach in der er lernen musste auf 3 Beinen Zurecht zu kommen. Nun ist der kleine Mann so weit, dass er auch ein Zuhause sucht und am 27.11. nach Deutschland reisen möchte. Figaro ist mit seinen etwa 35cm ein recht kleiner Vertreter seiner Art. Er wiegt etwa 10 KG und ist etwa 4 Jahre alt. Aufgrund seines Handicaps suchen wir für Figaro ein ruhigeres, ebenerdiges Zuhause.

Ansprechpartner

Alex     0172 - 9071527
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Tiere reisen legal mit Traces und sind auf die klassischen Mittelmeerkrankheiten hin untersucht (Anaplasmose, Borreliose, Ehrlichiose, Dirofilariose sowie Leishmaniose).





Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (250€).
(Ein Sicherungsset kann auf Wunsch bei Adoption von uns für 35€ übernommen werden (bestehend aus einem Sicherheitsgeschirr, einem Halsband und einer Leine mit 2 Karabinern).