Loreley🥰

So hübsch und so bezaubernd mir ihrem goldenen Fell, wie die Sage es beschreibt. Loreley ist etwa 4 Monate alt und wird mal mittelgroß bis groß werden. Mit ihren Schwester Rory wurde sie von den Tierfängern in Rumänien zum Glück in das private Tierheim gebracht und nicht in das öffentliche.
Leider können wir über sie nicht viel sagen, da sie auch wie viele andere Hunde auf der Straße gelebt hat und somit auch nicht viel kennen gelernt hat. Den beiden wurde auch die Rute ein Stück abgehackt, warum wissen wir nicht und ob sie ausgesetzt worden sind oder ob sie dort schon immer waren, können wir nicht sagen, sie waren allein ohne Mutter.
Den Menschen gegenüber hat sie sich bis jetzt zutraulich gezeigt und mit anderen Hunden hat sie auch kein Problem. Sie kennt aber keine Häuser oder ihr wurde auch nicht gezeigt was sie darf und was nicht. Stubenreinheit hat sie nicht gelernt. Loreley ist aber noch jung und sie kann dies noch alles lernen.
Auf Menschen, die ihr alles in Ruhe beibringen und zeigen was sie darf und was sie nicht darf, darüber freut sie sich bestimmt, denn das gibt ihr auch Sicherheit und kann dann entspannen. Eine Hundeschule mit Welpen gruppe würde ihr dabei besser helfen. Ein Garten wäre sicher auch was Großartiges, denn wenn sie sich eingewöhnt hat, darf sie sich dort austoben.
Loreley reist am 16.10 von Rumänien nach Deutschland, bzw. Wuppertal und ist dann gechipt, geimpft und hat einen gültigen EU-Ausweis.
Also wer möchte der kleinen Maus, die sicher mal eine gute Größe hat die große weite Weld zeigen? Dann meldet euch einfach per WhatsApp bei Nadine Amerkamp 0173-2841328

 

Ansprechpartner

Nadine 0173-2841328
Email: nDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Tiere reisen legal mit Traces und sind auf die klassischen Mittelmeerkrankheiten hin untersucht (Anaplasmose, Borreliose, Ehrlichiose, Dirofilariose sowie Leishmaniose).





Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (350€).
(Ein Sicherungsset kann auf Wunsch bei Adoption von uns für 35€ übernommen werden (bestehend aus einem Sicherheitsgeschirr, einem Halsband und einer Leine mit 2 Karabinern).