Haya & Hila

Die beiden Schwestern suchen zum 27.11. ein Zuhause in Deutschland. Sie kommen beide in Wuppertal an. Sie suchen jede ein eigenes Zuhause :-) 

Haya (bedeutet „das Leben“) und Hila (bedeutet „die Hoffnung“) sind geschätzt aktuell 4 Monate alt und werden einmal ca. mittelgroß. Die beiden sind fröhlich und typische Welpen. 

Bei aller Euphorie für einen süßen kleinen Welpen... bitte bedenkt, wieviel Arbeit so ein kleiner Hund macht. Die beiden können nichts, sind nicht stubenrein und können weder an der Leine laufen, alleine bleiben, etc. Sie müssen alles langsam und mit viel Geduld lernen. Und wenn sie die ersten Dinge gelernt haben, kommt die Pubertät und ihr beginnt von vorne

Beide suchen ein verantwortungsvolles Zuhause, welches sich der Verantwortung für die Aufnahme eines kleinen Welpens auch für die kommenden ca. 15 Jahre bewusst ist. Ihr werdet am Anfang nicht durchschlafen können, sie werden Dinge anknabbern und kaputt machen, ihr müsst bei Wind und Wetter raus - ja, auch Sonntags wenn es regnet - eure Freizeitgestaltung wird sich in Richtung Hundeschule und Spaziergehen ändern und die Urlaubsplanung wird ebenfalls angepasst werden müssen. 

Wenn ihr Euch auf genau diese „Einschränkungen“ freut und Euch auf das Abenteuer „Welpenadoption“ einlassen möchtet, dann - aber nur dann :-) - bewerbt Euch gerne. 

 

 

Ansprechpartner

Simone 01512-5382158
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Unsere Tiere reisen legal mit Traces und sind auf die klassischen Mittelmeerkrankheiten hin untersucht (Anaplasmose, Borreliose, Ehrlichiose, Dirofilariose sowie Leishmaniose).





Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (450€).
(Ein Sicherungsset kann auf Wunsch bei Adoption von uns für 35€ übernommen werden (bestehend aus einem Sicherheitsgeschirr, einem Halsband und einer Leine mit 2 Karabinern).