Rasse: Mischling

Alter:  ca 3 Monate (März)

Aufenthaltsort: New Land Shelter

Rasse: Mischling 
Kastriert: Nein
Herkunft: Rumänien
Geschlecht: weiblich
Krankheiten / Handicap: nicht bekannt*
Katzen: nicht bekannt*
Artgenossen: verträglich*
Kinder: nicht bekannt*
Sachkundenachweis: Ja Infos hier

 
Die kleine Dottie trägt ihr Herz auf der Nase. Das kleine Welpenmädchen ist aktuell ca. 3 Monate alt und möchte gern mal mittelgroß bis groß werden. 
Dottie wurde alleine auf der Straße gefunden, ohne Mutter und ohne Geschwister. Jetzt ist sie in der Obhut unserer Tierschützer vor Ort, aber es wäre natürlich schöner für das junge Mädel, wenn sie ein richtiges Zuhause hätte. Denn kein Welpe möchte im Zwinger heranwachsen. 
Dottie kann noch nichts, außer süß gucken und spielen. 
Stubenrein ist das junge Mädchen natürlich noch nicht und auch sonst muss sie noch alles lernen, was sie darf oder was sie auch nicht darf. Der Besuch einer Hundeschule ist Pflichtprogramm, damit Dottie (und ihr Mensch) alles lernen, was Hund wissen muss, um ein treuer Freund fürs Leben zu werden. 
Die Adoption eines Hundes ist mit viel Geduld, Zeit und guten Nerven verbunden. Dottie braucht ein verständnisvolles Zuhause, dass ihr all das - auch nach Corona - bieten kann. Denn Dottie ist kein Lockdown-Zeitvertreib oder Ersatz für den ausgefallenen Urlaub in dieser Zeit. Dottie zu adoptieren bedeutet eine Verpflichtung auf Lebenszeit einzugehen. 
Wenn Du also genug Zeit und Geduld für Dottie mitbringst, dann bewirb Dich gerne.

Dottie möchte nicht länger im Shelter bleiben und könnte daher am 17.4.2021 nach Deutschland reisen.

 

Im Gepäck hat Dottie einen Impfpass samt allen nötigen Impfungen und Chip.

Unsere Tiere reisen legal mit Traces und sind auf die klassischen Mittelmeerkrankheiten hin untersucht (Anaplasmose, Borreliose, Ehrlichiose, Dirofilariose sowie Leishmaniose).


Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (350€).

(Ein Sicherungsset kann auf Wunsch bei Adoption von uns für 35€ übernommen werden (bestehend aus einem Sicherheitsgeschirr, einem Halsband und einer Leine mit 2 Karabinern).

 

Ansprechpartner

Nadine Amerkamp
Mobil: 0173-2841328
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!